. .

Erlebniswald

Walderlebnisführungen

Zu unseren Walderlebnisführungen begrüßen wir jährlich bis zu 5.000 Teilnehmer – von Kindergartengruppen bis Schulklassen, von Betriebsausflügen über Heidetouristengruppen bis hin zu forstlichen Fachexkursionen.

Alters- und gruppenangepasst vermitteln wir unseren Besuchern den Lebensraum Wald und die Landschaftsgeschichte der Heide näher bringen. 

Erwachsenengruppen machen wir in den circa zweistündigen Wald-Heide-Führungen die Siedlungsgeschichte des Ortes Ehrhorn erfahrbar. Zudem wird unseren Besuchern ein Einblick in das Leben der Heidebauern vor über 350 Jahren gewährt. Anschließend wird auf dem circa 3,5 km langen Rundgang im Wald sichtbar, warum der Mensch im Laufe der vergangenen Jahrhunderte das Erscheinungsbild der Heideflächen mehrfach einschneidend verändert hat. So sind zum Beispiel die Erhebungen in unmittelbarer Nähe zum Ausstellungshaus nichts anderes als inzwischen bewachsene Wanderdünen.

Kindergärten und Schulklassen sollen den Wald einmal anders erleben und schlüpfen hierfür auch mal in die Rolle seiner Bewohner. Und natürlich besuchen wir auch den Löwen der Heide und sehen wie wirkungsvoll seine Falle aus Sand zum Fangen von Ameisen ist.

Räuber-Beute-Beziehungen im Ökosystem Wald lassen sich sehr gut aktiv veranschaulichen. Jung und Alt haben viel Spaß bei Waldpädagogik-Spielen wie "Reh und Wolfsrudel" oder "Fledermaus und Motte" und erfahren nebenbei eine Menge über die Lebensweise dieser Tiere. Die Teilnehmer können sich im Weitsprung mit den Tieren des Waldes und im Gewichtheben mit den Waldameisen messen.

Das "Walderlebnis mit allen Sinnen" bietet unter anderem eine Nachtwanderung am helllichten Tag. Mit verbundenen Augen ertasten unsere Besucher Rinde, Zweige und Holz der Bäume. Anschließend gilt es, diesen Baum wiederzufinden.

Unsere Walderlebnisführungen vermitteln nicht nur Wissen, sondern machen darüber hinaus neugierig auf Wald und Natur.

Der Mensch schützt nur das, was er auch schätzt.

 

Walderlebnis Ehrhorn

Ehrhorn 1

29640 Schneverdingen

 

Tel.: 05198-987120